Login Form

„Einladung zum Treffen des Ausschusses für Rugby in der Schule (AfRidS) am Freitag, den 1. März 2013 um 19 Uhr im Sportzentrum Martinsee in Heusenstamm

Liebe Vereinsvertreter, liebe Schulrugbyinteressierte, wie ihr vielleicht schon wisst, will der IRB den Rugbysport in Deutschland intensiv fördern. Dabei soll dem Schulrugby ein besonderer Stellenwert eingeräumt werden. Durch die Arbeit des AfRidS sieht sich der HRV in Sachen Schulrugby im Vergleich zu anderen Landesverbänden bereits gut aufgestellt. Seit 2004 wurden in Hessen mehr als 200 Lehrer fortgebildet, um hessischen Schülerinnen und Schülern Rugby im Schulsport näher zu bringen. Seit 2006 ist Rugby im hessischen Wettkampfprogramm von „Jugend trainiert für Olympia“ verankert.

Inzwischen wird Rugby an vielen hessischen Schulen im Sportunterricht eingesetzt, an mindestens neun Schulen werden Rugby AGs im freiwilligen Ganztagsangebot von Schulen angeboten, an zwei Schulen ist Rugby sogar Unterrichtsfach im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts. Hinzu kommen zahlreiche, von Rugbyvereinen koordinierte Schnupperaktionen an Schulen vor allem in Frankfurt und im Raum Offenbach, durch die bereits tausende Schüler erste Erfahrungen mit dem Rugbysport sammeln konnten. Diese Arbeit muss fortgesetzt und weiter intensiviert werden. Dafür benötigt der AfRidS neue Mitwirkende, die sich in unterschiedlichen Aufgabengebieten einbringen können.
Am Freitag, den 1. März findet um 19 Uhr im Sportzentrum Martinsee in Heusenstamm ein Informationstreffen des AfRidS statt, zu dem ich alle Schulrugbyinteressierten einladen möchte: - alle Mitarbeiter des AfRidS
- Vereinsvertreter, die in ihrem Verein mit der Nachwuchsarbeit/mit der Zusammenarbeit mit Schulen betraut sind
- Rugby spielende Lehrer, Sportlehrer, LiV, Sport Studierende
- Sportlehrer, die an Fortbildungen des HRV teilgenommen haben
- interessierte Spieler, Eltern, Trainer, Lehrer, Rugbyfreunde Ich möchte bei diesem Treffen einen Einblick in die bisherige Arbeit des AfRidS geben, einen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten im laufenden Jahr, die mittel- und langfristigen Planungen und Zielsetzungen des AfRidS. Außerdem möchte ich zur offenen Diskussion zum Thema Schulrugby einladen und Ideen und Anregungen sammeln und aufnehmen. Alle Teilnehmer der Veranstaltung sind herzlich dazu eingeladen, sich nach ihren Möglichkeiten an den künftigen Aufgaben des AfRidS zu beteiligen. Ich möchte euch bitten, mir per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 25. Februar Rückmeldung zu geben, wenn ihr an der Veranstaltung teilnehmen wollt. Alle Vereinsvorsitzenden möchte ich bitten, mindestens einen Vertreter ihres Vereins zu dem Treffen zu berufen und mir den Namen und dessen Kontaktdaten zu nennen. Mit freundlichen Grüßen
Jens Hausner, Schulsportbeauftragter des HRV Wettenberg, den 14. Februar 2013